ACHTUNG! UNSERE CORONA-REGELN!

Wir eröffnen die Sommersaison mit dem 4. Mai 2020! Allerdings wird es keine Spielzeit, wie wir sie gewöhnt sind. Die weltweite Corona-Pandemie zwingt uns zu sehr vielen Maßnahmen und Einschränkungen.

+++ HIER GEHT’S ZU UNSEREN „CORONA-SPECIALS“ +++

Bitte schaut euch unsere „Corona-Regeln“ genau durch, bevor ihr auf unsere Anlage kommt!

Allgemeine Verhaltensregeln:

  • Beim Betreten unserer Anlage herrscht KEINE Maskenpflicht. Im Freien und natürlich auch beim Tennis-Spielen könnt ihr auf den Schutz verzichten. Nur wenn ihr unser Clubhaus (auch die WCs) betretet, müsst ihr eine Maske aufsetzen.
  • Der Aufenthalt vor bzw. nach euren Einheiten ist auf ein Minimum zu beschränken, ist aber prinzipiell unter Einhaltung der Abstandsregeln erlaubt.
  • Ab 29. Mai sind auch wieder Garderoben und Duschen geöffnet.
  • Die Gastronomie ist ab 15. Mai wieder geöffnet.
  • Die WC Anlagen sind geöffnet und mit Desinfektionsmittel ausgestattet.
  • Um die Kontakte zu minimieren bitten wir alle SpielerInnen erst 5 Minuten vor Beginn der Stunde die Anlage zu betreten und unverzüglich zum gebuchten Platz zu gehen.
  • Bitte genug Abstand lassen, damit die anderen Spieler diesen in sicherem Abstand verlassen können.
  • Der Platz darf erst betreten werden, wenn er von den vorher gebuchten Spielern verlassen worden ist.
  • Die Spielzeit auf den Plätzen beträgt 50 Minuten, sodass er nach der Platzpflege (Abziehen, etc..) spätestens 5 Minuten. vor der vollen Stunde wieder verlassen werden kann.
  • Um die Hygienemaßnahmen der Regierung zu befolgen bitten wir alle ankommenden Spieler, die Papiertücher die am Platz zur Verfügung stehen mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel zu besprühen und anschließend die Bänke auf deiner Platzseite abzuwischen.

Verhaltensregeln für den Spiel- und Trainingsbetrieb:

  • Jeder Spieler nimmt auf eigene Gefahr am Spielbetrieb teil.
  • Es sind auch wieder Doppel-Spiele erlaubt, dabei darf der Mindestabstand von 2 Metern „ausnahmsweise und kurzzeitig unterschritten“ werden.
  • Seitenwechsel sind mit genügend Sicherheitsabstand durchzuführen.(z.B. im Uhrzeigersinn wechseln)
  • Physischer Kontakt zwischen Spielern (Shakehands etc.) ist zu vermeiden.
  • Es wird empfohlen, die Tennisbälle zu kennzeichnen und nach Möglichkeit nur die eigenen Tennisbälle anzugreifen.
  • Persönliche Gegenstände wie Bekleidung, Handtücher, Getränkeflaschen u.ä. sind in der Tasche zu verwahren.
  • Ausspucken am Tennisplatz ist zu unterlassen.
  • Erwachsenengruppen 2-4 Personen im Trainingsbetrieb möglich.
  • Kinder- und Jugendtraining 2-4 Personen im Trainingsbetrieb möglich.
  • Vor und nach dem Ball einsammeln sind die Hände zu desinfizieren. Es können auch Sammelrohre verwendet werden.